Catch Mekong

Salzwasserintrusion und morphologische Veränderungen im Mekong-Delta: Aktueller Status, Einfluss des Oberlaufs und zukünftige Entwicklungen (Catch Mekong)

Dauer

2014 - 10/2018

Integriertes Wasserressourcen-Management: Von der Forschung in die Umsetzung (IWRM)

Die Bewohner des Mekong-Deltas in Vietnam sehen sich mit einer Vielzahl an wasserbezogenen Herausforderungen konfrontiert und blicken in diesem Punkt einer zunehmend unsicheren Zukunft entgegen. Neben dem Klimawandel sind dafür unter anderem auch die Entwicklungen im gesamten Einzugsgebiet ursächlich, wie beispielsweise der Bau von Staudämmen sowie Veränderungen in der Land- und Wassernutzung. Das Catch-Mekong Projekt liefert innovative Technologien, um diese Zusammenhänge zu untersuchen und Anpassungsmaßnahmen zu unterstützen.