KaWaTech Solutions

Technische Lösungen für die Karstwasserversorgung

Dauer

11.2016 – 10.2019

Projektgebiet(e)

Karst Water Supply, Dong Van -Ha Giang

Im Rahmen des Verbundprojekts „KaWaTech Solutions“ (Förderkennzeichen: 02WCL1415, Laufzeit: November 2016 bis Oktober 2019) gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), deutschen und vietnamesischen Partnern aus Universitäten, Forschungsinstituten und Regierungsbehörden arbeiten zusammen, um innovative Lösungen für die Wasserversorgung von Karst zu entwickeln und zu testen. In diesem Zusammenhang liegt der Fokus auf effizientem und nachhaltigem Pumpen, Verteilen und Behandeln von oberirdischen und unterirdischen Wasserressourcen in subtropischen und tropischen Regionen, die auf erneuerbaren Energiequellen basieren. Die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten bauen auf den Ergebnissen und technologischen Erfolgen des BMBF-Verbundprojekts „KaWaTech“ (Förderkennzeichen: 02WCL1291A, Laufzeit: September 2013 bis August 2016) auf und konzentrieren sich auf die Projektregion des Dong Van Karst-Plateaus im Norden Vietnams. Ein zentrales Ziel dieses Projektes war die Einrichtung einer Pilotwasserpumpanlage, um eine nachhaltige Wasserversorgung für ca. 10.000 Menschen.

Da die lokalen sozio-kulturellen und natürlichen Bedingungen typisch für ländliche Gebiete in Schwellen- und Entwicklungsländern sowie für Karstgebiete in der subtropischen und tropischen Zone sind, können die entwickelten Technologien auch auf andere bedürftige Regionen angewendet werden.

Neben aktuellen Nachrichten bietet Ihnen die Projektwebsite einen Überblick über die Projektregion, Projektziele, frühere Ergebnisse und Projektpartner sowie Profile von Arbeitspaketen und Teilprojekten.

Arbeitspaket WP 1: Koordination

Arbeitspaket WP 2: Wasserpumpen und -verteilung

Arbeitspaket WP 3: Wasserqualität

Arbeitspaket WP 4: Wasserschutzmaßnahmen

Arbeitspaket WP 5: Kapazitätsentwicklung