Neues Dekret über Treibhausgasemissionen: Einführung des Austauschs von Emissionsrechte ab 2025

Beschreibung

Das neue Dekret Nr. 06/2022/NĐ-CP wurde erlassen, um bestimmte Artikel des überarbeiteten Umweltschutzgesetzes 2020 zu Treibhausgasemissionen (THG) und zum Schutz der Ozonschicht zu konkretisieren. Demnach wird der Fahrplan für den Aufbau und die Entwicklung des inländischen CO2-Marktes festgelegt mit dem Ziel, ab 2025 eine CO2-Handelsbörse zu errichten und einzuführen.

Dieses Dekret, beinhaltend 5 Kapiteln und 35 Artikeln,  tritt am 7. Januar 2022 in Kraft.

Quellen & weitere Informationen: “Việt Nam to pilot carbon trade exchange from 2025” unter https://vietnamnews.vn, “Pilot the carbon credit exchange from 2025” unter https://vietnamagriculture.nongnghiep.vn, und “Nghị định 06/2022/NĐ-CP quy định giảm nhẹ phát thải khí nhà kính và bảo vệ tầng ô-dôn” unter https://thuvienphapluat.vn, abgerufen am 13. Januar 2022.

VD-Office