Presse

Hier finden Sie eine Übersicht über aktuelle Zeitungsartikel in der vietnamesischen Presse zu den Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Klimawandel, Biodiversität und Stadtentwicklung.

Vietnam wird einen Masterplan für die Umweltüberwachung erstellen

Vietnam plant die Aufstellung eines Masterplans zur Überwachung von Umwelt und natürlichen Ressourcen, um Schäden von Naturkatastrophen besser zu verhindern und die Umwelt zu schützen. In dem Regierungserlass vom 14. Februar stimmte der stellvertretende Premierminister Trinh Dinh Dung zu, dass dieser Plan  zwischen 2021 und 30 mit einer Vision bis 2050 erarbeitet werden sollte. >>>

Vietnam will bis 2030 die Wassersicherheit gewährleisten

Hanoi (VNA) – Bis 2050 werden 60 Prozent der landwirtschaftlichen Nutzflächen in Vietnam mit wassersparenden Bewässerungssystemen ausgestattet sein. Dies entspricht der kürzlich vom stellvertretenden Ministerpräsidenten Trinh Dinh Dung genehmigten Wasserwirtschaftsstrategie des Landes. >>>

Zur Bekämpfung des Klimawandels: Vision auf das Jahr 2050

MONRE entwickelt einen Aktionsplan zum Klimawandel für den Zeitraum 2021 – 2030 mit einer Vision bis 2050. Dieser Plan zielt darauf ab, vorrangige Lösungen besser zu identifizieren und weiterhin die integrierten, einheitlichen, interdisziplinären und interregionalen Ansichten hervorzuheben.     >>>

Schaffung einer Kraft für nachhaltige Entwicklung im Mekong-Delta

Der Minister für Planung und Investition (MPI) Nguyen Chi Dung sagte, dass das MPI mit der Weltbank in Vietnam als Anlaufstelle und anderen internationalen Organisationen zusammengearbeitet habe, um ein Darlehen zur Unterstützung der Entwicklungspolitik für das Mekong-Delta aufzunehmen. In naher Zukunft wird sich das Unterstützungspaket im Zeitraum 2021-2023 auf rund 1,05 Mrd. USD belaufen.   […]