Quảng Ngãi – Strand überflutet von festen Abfälle nach jeglicher Regenzeit

Beschreibung

Nach jeder Regen- und Sturmsaison strömen Tonnen von festen Abfälle woanders in den 300 Meter langen Strand Tịnh Kỳ in der Stadt Quảng Ngãi, was eine ernsthafte Verschmutzung verursacht und die Anwohner erschreckt. Sie bestehen meisten aus Haus-und Plastikmüll. Nach der Prüfung des Volkskomitees der Stadt Quảng Ngãi am 1. Januar lagen am Strand etwa 20 Tonnen Müll.


Etwa 20 Tonnen Hausmüll landeten Ende Dezember 2021 am Strand Tịnh Kỳ. Fotoquelle: https://dantri.com.vn

Dieses Phänomen gibt es schon lange, oft nach jeder Regen- und Sturmzeit, erzählt ein Anwohner. Normalerweise räumen die Anwohner den Müll auf, letztemal war im April 2021, aber in diesem Jahr war die Müllmenge zu viel für sie, sagte Phạm Ngọc Thanh – Leiter des Dorfes An Vĩnh. Feste Abfälle sind in Flüsse eingeleitet, fließen durch Flussmündungen ins Meer und strömen wieder an den Strand, erklärte Nguyễn Hoài Thanh, Vorsitzender des Volkskomitees der Gemeinde Tịnh Kỳ.

Quellen & weitere Informationen: “Choáng với ‘núi rác’ tấp vào bờ biển Quảng Ngãi” unter https://tuoitre.vn, “Bãi biển Quảng Ngãi tràn ngập hàng chục tấn rác thải” unter https://laodong.vn, und “Rùng mình với „núi“ rác thải trôi vào bờ biển” unter https://dantri.com.vn, abgerufen am 4. Januar 2022.

VD-Office