Umweltschutzgesetz 2020: Vorschriften über zunehmende Verantwortung der Produzenten (EPR)

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit der Vietnam Automobile Manufacturers ‚Association (VAMA) und der Vietnam Association of Motorbikehersteller (VAMM) organisierte das Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt (MONRE) eine Konsultation über spezifische Regelungen, die in Bezug auf das Artikelt 54 und 55 des Umwelschuztgesetzes 2020 im Entwurf des Degrets zur Umsetzung des EPR (Extended Producer Responsibility) vorgelegt wurden. Die Anwendung des EPR betrifft sechs Produktsektoren, darunter Batterien und Akkumulatoren, Reifen, Schmiermittel, gebrauchte Fahrzeuge und Verpackung. Laut Phan Tuấn Hùng, Leiter der Rechtsabteilung von MONRE, soll der EPR die Reform des Abfallentsorgungssystems vorantreiben, Schritt für Schritt die Recyclingindustrie etablieren und eine Basis für die Kreislaufwirtschaft in Vietnam bilde. Der Dekretentwurf wird voraussichtlich im Oktober 2021 eingereicht und wird im Januar 2022 in Kraft treten.

Quelle & weitere Informationen: “Trách nhiệm mở rộng của nhà sản xuất, nhà nhập khẩu theo quy định của Luật Bảo vệ môi trường 2020” unter https://baotainguyenmoitruong.vn, abgerufen am 1 Feb 2021.

VD-Office