Verkürzung der zentralen Quarantänezeit auf 7 Tage für vollständig geimpfte Einreisenden

Beschreibung

Nach der Pilotimplementierung der siebentägigen zentralen Quarantäne ab dem 1. Juli 2021 in der Provinz Quảng Ninh hat das Gesundheitsministerium (MoH) heute die neue Anweisung über die Dauer der zentralen Quarantäne bekannt gegeben (Dokument 6288/BYT-MT). Demnach wird die zentrale Quarantäne auf 7 Tage statt bisher 21 Tage verkürzt für vollständig geimpfte Einreisenden nach Vietnam oder solche, die mit Covid-19 infiziert und genesen sind. In beiden Fällen müssen sie negative Covid-19 RT-PCR-Tests bei Ankunft vorlegen. Danach müssen sich Einreisenden weitere 7 Tage unter medizinischer Überwachung an ihren ausgewählten Unterkünften bei Anwendung der Bluezone App (zur Kontaktverfolgung falls positiv mit Covid festgestellt) – und Einhaltung der 5K-Regelung (Gesichtsmasken, Desinfektion, Distanzierung, keine Versammlungen und Gesundheitserklärungen) befinden.

Quellen & weitere Informationen: “Việt Nam cuts quarantine for fully vaccinated arrivals to 7 days: Health ministry” unter https://vietnamnews.vn, “Giảm ngày cách ly tập trung với người nhập cảnh tiêm đủ liều vắc-xin Covid-19” unter https://nld.com.vn, und “Cách ly 7 ngày với những người nhập cảnh đã tiêm đủ 2 liều vaccine” unter https://www.vietnamplus.vn, abgerufen am 04.08.2021.

VD-Office